Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Website. Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. mehr Infos

Ablauf

1. Anfrage

Eine Vorabanfrage per Mail/Fax oder telefonisch mit Angabe der genauen Fahrzeugdaten.
Nutzen Sie für einen ersten Überblick die Online-Bewertung der DAT.

2. Termin vor Ort (eine Terminvereinbarung ist zwingend notwendig)

Telefonisch können Sie jederzeit einen Termin mit uns vereinbaren. Mit Ihren Fahrzeugdaten, die wir vorab von Ihnen erhalten haben, können wir schon im Vorfeld den Wert Ihres Fahrzeuges grob schätzen.

3. Vor Ort wird eine genaue und detaillierte Werteinschätzung Ihres Fahrzeuges durch unseren Werkstattleiter vorgenommen.
(Bei äußerst hochpreisigen Fahrzeugen ziehen wir einen externen Gutachter hinzu)

Für die genaue Bewertung Ihres Fahrzeuges vor Ort benötigen wir folgende Unterlagen von Ihnen:

  • Zulassungsbescheinigung Teil I (Kfz-Schein)
  • Zulassungsbescheinigung Teil II (Kfz-Brief)
  • Ihren Personalausweis oder Reisepass
  • Den Eigentumsnachweis (z.B. Kaufvertrag oder Rechnung)
    - Ihr Name muss dort eingetragen sein
    - Sollten Sie nicht der Eigentümer sein muss der rechtmäßige Eigentümer persönlich anwesend sein,
      sich ausweisen können und sein Eigentum nachweisen können
    - Eidesstattliche Versicherung über uneingeschränktes Eigentum am KFZ (diese erhalten Sie auch bei uns)
  • Den aktuell gültigen TÜV-Bericht
  • Alle Kfz-Schlüssel
  • Ggf. Belege über Reparaturen, Scheckheft, Sonderausstattungen, Wertgutachten etc.
  • Bei Unternehmen zusätzlich Gewerbeanmeldung oder Handelsregisterauszug

    Hier können Sie die Checkliste ansehen oder herunterladen Checkliste

4. Bedingungen

Folgende Punkte sind Bedingungen für eine Pfandkreditleihe:

  • Sie müssen nachweislich Eigentümer des Fahrzeugs sein
  • Sollten Sie nicht rechtmäßiger Eigentümer sein, muss dieser bei der Vertragsunterzeichnung persönlich anwesend sein und sein Eigentum nachweisen können
  • Das Fahrzeug darf nicht in einer Finanzierung stehen und auch nicht an Dritte abgetreten sein
  • Um einen Pfandkredit abschließen zu können, müssen Sie mindestens 18 Jahre alt sein

5. Kalkulation

Für die Kalkulation Ihrer Pfandsumme gibt es mehrere Faktoren. Entscheidend für die exakte Kalkulations- und Kreditsumme ist unter anderem auch Ihr eigener Kreditwunsch.

6. Vertragsabschluss

Den Pfandleihvertrag erstellen wir nach der Werteinschätzung und Kalkulation. Damit ist dann eine umgehende Auszahlung des Geldes möglich! Die Auszahlung erfolgt nur zu banküblichen Geschäftszeiten. Und das ohne Schufa, Gehaltsnachweis, BWA oder Bilanz und zusätzliche Bürgen.

Sondertilgungen sind während der Vertragslaufzeit ebenso möglich, wie eine Laufzeitverlängerung oder aber auch die vorzeitige Auslösung des Fahrzeuges durch Zahlung des Gesamtbetrages.